Eine Aktion des Vereins NICOS FARM e.V. Startseite| Kontakt| Impressum| Datenschutzerklärung

Kategorie Etappe 18 – von Beckum nach Ahlen

Von Beckum nach Ahlen

Mittwoch, 19. Mai 2010

18. Etappe „inwendig warm“ von Beckum nach Ahlen
Heute klappt nix. Die einzige konstante Verlässlichkeit ist das Wetter. Saukalt und regnerisch, also wie immer. Die Polarkreise scheinen sich verschoben zu haben. Ich halte bereits Ausschau nach Schneehasen und Rentieren. Eigentlich wollte Jessica heute mitlaufen. Nein, nein – nicht Fabians Mama. Es gibt in diesem Gebiet wohl noch eine mit gleichem Namen. Sie hatte mich vor einiger Zeit angemailt und die Begleitung in Aussicht gestellt. Da ich nun nichts mehr von ihr gehört hatte, nahm ich an, es habe sich erledigt (wie bei vielen anderen auch).

Aber Jessica hat Wort gehalten und mir – leider, leider – erst am Abend die Bestätigung geschickt. Da hatte ich Depp bereits alles umgeändert, weil ich meiner Zimmerwirtin Claudia heute zunächst aus der Bredouille helfen wollte. Aber nun reist Jessica am Montag zu; es ist alles wieder gut und ich freue mich schon mal auf sie, insbesondere auch deshalb, weil sie die Mitnahme riesiger Mengen an konditionsfördernden Leckerlies in Aussicht gestellt hat.